00421 903 922 980

Bodenpolymerisation

Bodenpolymerisation
Die Bodenpolymerisation zielt auf wasserfeste Böden ab. Die Anwendung von Polymerdispersionen bieten wir für PVC-, Linoleum-, Vinyl-, Marmoleum- und Korkböden an.  Die Polymerisation aller Böden, die keine Flüssigkeiten aufnehmen, ist einmal im Jahr zu empfehlen. Alles hängt vom mechanischen Verschleiß und den Kundenerwartungen ab. Die Erfahrungen von IB REIN sind klar. Einmal im Jahr reinigen und polymerisieren. Auf diese Weise verlängern wir die Lebensdauer des Bodens und bewahren seinen ursprünglichen Charakter.



Was konkret ist die Bodenpolymerisation?
Die Bodenpolymerisation besteht darin, Polymerwachs auf Fußböden aufzutragen. Wachs für wasserbeständige Böden kann Materialstrukturen durchdringen. Nach dem Auftragen von 3 – 4 Schichten erstellen wir eine Schutzfolie, die den Boden vor Gummiabrieb durch Schuhe, Flüssigkeiten wie Kaffee und Tee schützt und zusätzlich den Boden imprägniert. Das Polymer ist daher eine Schutzschicht, die den Boden maximal schützt und ihm ein schönes Erscheinungsbild verleiht. Zusätzlich ist die Polymerdispersion eine rutschfeste Schicht.

Für wen empfehlen wir die Anwendung einer Polymerdispersion?
Unser Bodenpolymerisationsservice ist für Unternehmen und Haushalte geeignet. Heutzutage können wir hochwertige Böden aus PVC, Vinyl, Linoleum, Marmoleum, Kork und anderen ähnlichen Typen kaufen, die wirtschaftlich und von recht guter Qualität sind. Alle Arten von Fußböden sollten mindestens einmal im Jahr ordnungsgemäß behandelt, gereinigt und mit Polymer geschützt werden. Die Anwendung spezieller Bodenwachse eignet sich für besonders alte und verschmutzte Fußbodentypen. Das Polymer verleiht Ihrem Boden ein wirklich schönes neues Aussehen.
 
Was ist der Unterschied zwischen einem Schutzwachs und einem Polymer?
Vor jeder Bodenreinigung überprüft unser Unternehmen die Räumlichkeiten, um 100 % sicher zu sein, ob wir den Boden wachsen oder eine Polymerdispersion auftragen sollen. Wir tragen normalerweise Wachs auf Holzböden auf, um den Glanz zu erhöhen. Das Wachs wird in einer Schicht aufgetragen und ergibt zusammen mit dem Polieren ein sehr gutes Aussehen.
 
Das Polymer ist ein sehr festes Wachs, welches in 3 Schichten aufgetragen wird. Sein Vorteil liegt darin, dass es in die Struktur des Materials gelangt oder das Material imprägniert. Jede zusätzliche Schicht bildet eine Schutzschicht auf den Böden, die absolut beständig gegen mechanische Verunreinigungen ist. Die Polymerdispersion eignet sich für besonders alte und schmutzige Böden.